Posts Tagged ‘Traum’

Zwischen den Welten pendle ich. Beruflich ist es ein Segen, eine Gabe, dass ich mich in Situationen einfühlen kann, meinen Platz finde und mir (meistens) die Arbeit Spaß macht. Dabei ist es egal, ob ich zuarbeite, ein ganz kleines Licht bin oder ein Projekt leite, auch wie viel ich noch lernen, mich einarbeiten darf/ kann/ muss.

Es ist eine Welt, in die ich eintauche Read on »

Manchmal träume ich. Und manchmal versuche ich auch, diese zu leben. Einfach so. Ohne nachzudenken.

Die Natur hat mir eine Tochter geschenkt, welche in vier Tagen 18 wird. Von ihr habe ich viel lernen dürfen und ich freue mich, dass ich ihr Flügel geben konnte, zusehen kann, wie sie sich ihre Welt auf ihre ganz eigene Weise erobert.

Es gibt einen tollen kleinen Freundeskreis, den ich nicht missen möchte. Freundinnen, die meine Höhen und Tiefen aus- und trotzdem zu mir halten.

Es ist tatsächlich so, dass ich beruflich das Glück habe, Read on »